Trendfrisur: BeBob

Er verbrannte 1917 beim Ondulieren die Haarpracht der Schauspielerin Louise Brooks, das Ergebnis: ihr berühmter Bubikopf. In den 60er-Jahren redesignte der britische Hairdresser Vidal Sassoon den Haarschnitt mit rundem Hinterkopf und schwingenden Spitzen bis zum Kinn und verhalf ihm als sogenanntem „Bob“ abermals zu Kultstatus.  Nun ist er wieder da. Die Mannequins der aktuellen Shows von Karl Lagerfeld, Christian Lacroix, Yohji Yamamoto und Junko Shimada trugen ausschließlich Pagenköpfe, und auch Stars wie Kylie Minogue, Ex-Spice-Girl Victoria Beckham und Naomi Campbell setzen seit neuestem auf einen kinnlangen Bob.

The Day After – Undercover Action

Auch das Gesicht verlangt nach einer belebenden Rubbelaktion (empfehlenswert: Masque Gommage Doux „Rose blanc“ von Doux me oder auch Pure Glow Wärmeaktiv-Peeling von Neutrogena).

Anschließend aufgetragene Gesichts-Seren, Ampullen oder Masken (Juvena „Juvenance Vitamin Mask“, Clinique „Moisture Surge Facial Sheet Mask“, Shiseido „Benefiance Pure Retinol Intensiv Revitalizing Mask“, Estée Lauder Stress Relief Mask) beleben, regen den Zellstoffwechsel an und sorgen so für einen rosig frischen Teint. Zudem binden sie die Feuchtigkeit und lassen die Haut prall und erholt aussehen. Gegen Rötungen und erweiterte Äderchen (Folge von Alkohol-Konsum) hilft ein Abdeckstift in Grün-Nuancen, dunklen Augenschatten kontert man mit Hightech-Concealern (La Roche-Posay „Unifiance Pro“, Yves Saint Laurent „Touche Eclat“). Sie decken nicht nur perfekt, die darin enthaltenen Beautyformeln haben auch eine ausgleichende, glättende, Feuchtigkeit spendende und abschwellende Wirkung.

Ein weiterer Beautykomplize gegen den visuellen After-Party-Blues sind  die neuesten Cremes. Diese zumeist auch straffenden Tagespflegeprodukte zaubern in Sekundenschnelle dank Licht reflektierender Mikro-Partikel einen vitalen, strahlenden Teint (Marbert Phyto Cell Activation Energy Cream). Toller Tipp für zwischendurch: Neben reichhaltigem Wasserkonsum und dem Genuss salziger Nahrungsmittel (gleichen den Flüssigkeits- und Mineralstoffverlust im Körper aus) harmonisieren spezielle Mineralwasser-Sprays irritierte, trockene und gestresste Haut (z. B. von La Mer, Carita, La Roche Posay, Vichy, Avène).

04 Energiespender Die Feuchtigkeitspflege Biotherm „Multi Recharge“  versorgt die Zellen optimal mit aktiven, belebenden und schützenden Inhaltsstoffen, die die Energieressourcen der Haut wieder aufladen.

05 Gesichtspflege Die leichte Tagespflege „Aqua Beauty“ von Nivea Visage erfrischt und belebt die Haut spürbar und schenkt ihr zusätzlich den ganzen Tag lang extra viel Feuchtigkeit.

06 Männer must Das ultrafrische Gel „Lendemain de Fête“ von Nickel lässt die Spuren einer langen Nacht verschwinden. Ein Komplex von natürlichem Weizen und Sojaproteinen gibt der Haut Spannkraft und Festigkeit, Koffein und Menthol reaktivieren die Lebensgeister. Man(n) wirkt frisch und ausgeschlafen.

07 Frischekick Der hippe Flacon-Stift Rejuven Cool Eye verhilft dank seiner abschwellenden und erfrischenden Formel zu einer frischen und fitten Augenpartie.

08 Makellos Mit der neuen „Face Primer Plus“-Linie von Estée Lauder hält die Foundation länger, der Teint wirkt perfekt und ebenmäßig. Während die „Face Primer Plus Illuminating Base“ für strahlendes Aussehen sorgt, korrigiert die „Face Primer Plus Color Correcting Base“ durch einen leicht gelblichen Farbton Rötungen.

09 Umweltschutz Der innovative, transparente Pflegespray „Expertise 3P“ von Clarins bietet Schutz vor negativen Umweltbelastungen. Das Ergebnis: ein strahlend schöner und jugendlicher Teint. Geeignet ist das „Wunderwässerchen“ für alle Hauttypen und natürlich auch für Männerhaut.

10 Haut Harmonie Das Hydra Zen Neurocalm™ Fluid von Lancôme bringt gestresste, dehydrierte Haut wieder ins Gleichgewicht, versorgt sie intensiv mit Feuchtigkeit und bewahrt sie vor auftretenden Rötungen und Spannungsgefühl. Der Teint wird vital, ebenmäßiger und strahlend.

fashion // style // magazine